Risikomessung für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Prof. P. Schwarz – (Professor für Prävention und Versorgung des Diabetes): Der beste Weg, Herz-Kreislaufkrankheiten und Diabetes zu heilen, ist diese zu verhindern.

Diabetes und Herz-Kreislaufkrankheiten werden oft erst spät diagnostiziert und teilweise auch nur an Folgeschäden erkannt. Mit dem rechtzeitigen Erkennen kann frühzeitig durch bewusste Lebensstiländerung oder auch durch medikamentöse Interventionen das eigene Krankheitsrisiko gesenkt werden.

Mit dem EZScan-Autoanalyzer wird die frühzeitige Risikoeinschätzung leicht gemacht:

Lassen Sie sich zeigen, wie Sie in nur 3 Minuten, ohne Blutentnahme Ihr Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen testen können.
Mittels Hand- und Fußelektroden ermittelt das Gerät Veränderungen in der Zusammensetzung im Schweiß, die in direktem Zusammenhang zum Beispiel mit einer Insulinresistenz stehen.

Das Ergebnis des Risikotests erscheint sofort: „kein Diabetesrisiko“, „gestörte Glukosetoleranz“, „Insulinresistenz“ und „bestehender Diabetes“.
Wir lassen Sie mit Ihrem Ergebnis nicht allein. Erfahren Sie in der anschließenden individuellen Auswertung, welche Möglichkeiten bestehen, Ihr Krankheitsrisiko dauerhaft zu senken. Mit Empfehlungen sowie Tipps und Beratungen unterstützen wir Sie bei einer gesunden Lebensweise.

Preis pro Messung: 5,00 €

EZ Scan Messungen werden in der Stadtapotheke durchgeführt. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin.

Terminvereinbarungen bitte unter:
StadtApotheke 0351 / 4 81 02 77



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Stadt Apotheke

Thomas Mayerlen e.K.
Apotheker

Prager Straße 2
01069 Dresden

Rufen Sie uns an:

0 35 1 / 48 10 27 7

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 0 35 1 / 48 10 27 8

Rufen Sie uns an:

0 35 1 / 48 10 27 7

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
8.00 Uhr - 20.00 Uhr
Samstag
9.00 Uhr - 18.00 Uhr